News

16. Januar 2018

Schulungsplan und Anmelderegularien für interne Schulungen des LBK

Schulungsanmeldung

WICHTIG!
Nur für Mitglieder der dem Landesverband Bayern angeschlossenen Mitgliedsvereinigungen.

Zu den Schulungen des Landesverbandes Bayerischer Kleingärtner können sich nur Personen aus den angegebenen Zielgruppen über Ihren Vereins- oder Verbandsvorsitzenden schriftlich anmelden.

Wie bisher werden die Vereine/Verbände der jeweiligen Bezirke zu den Schulungsveranstaltungen vom LBK schriftlich eingeladen.

Da die Anzahl der Teilnehmer meist begrenzt ist, behalten wir uns vor, bei größerer Nachfrage die Teilnehmer nach Zeitpunkt des Anmeldeeinganges auszuwählen oder eine zweite Schulung zu organisieren.
Bei zu geringer Teilnehmerzahl wird die Schulung abgesagt bzw. durch Interessierte aus anderen Zielgruppen ergänzt.

Erst durch eine Bestätigung des Landesverbandes Bayerischer Kleingärtner e.V. ist eine Teilnahme möglich. Sie erfolgt in der Regel 2 Wochen vor der Veranstaltung.

Reisekosten und Tagegeld werden vom Landesverband Bayerischer Kleingärtner nicht gewährt. Die Teilnahme an den Schulungen ist kostenlos.

Schulungen des LBK für 2019
Bitte beachten Sie oben angeführte Hinweise zur Schulungsanmeldung!

23.03.19 / Vorstandsschulung / Amberg
17.05.19 / Fachberaterfortbildung / Veitshöchheim
18.10.19 / Bewertungsseminar / Fürth
19.10.19 / Bewertungsseminar / Augsburg
26.10.19 / Kleingarten- und Vereinsversicherung / Fürth
23.11.19 / Rechtstagung / München

(Änderungen sind vorbehalten)